Über N-IX
       Die Idee
       Ziele
       Organisation
       Technik
       Geschichte
       Aktuelles
   Anschluss
   Teilnehmer
   Mehrwertdienste
   Tools
 

Betrieb:
Rackspace provided by
Powered by

 

News und Aktuelles

2012-10-25, 00:00

Anpassung des Trafficgraphen

Wir haben einen Denkfehler in der Graphingfunktion korrigiert.

Wie uns zugetragen wurde, hat ein Mitbewerber uns direkt unterstellt, dass wir unsere Traffic Graphen faelschen.  Wir bedauern es sehr, dass unsere Mitbewerber lieber hinter vorgehaltener Hand Vorwuerfe verteilen, anstatt einen offenen, respektvollen Dialog zu suchen.

Das Indiz war, dass der Maximum Graph des Jahres etwa doppelt so hohe Werte zeigte wie das Tages Maximum.  Dieser Fehler ist uns leider nie wirklich aufgefallen, wir haben aber untersucht woher das kommt, nachdem wir darauf aufmerksam gemacht wurden.

Der Hintergrund ist, dass wir ein Script verwenden, um den Peertraffic der einzelnen Switch-Interfaces zu addieren.  Fuer den Tagesgraphen ist das vollkommen ausreichend und ergibt fuer die Funktionen AVG und MAX denselben Wert (Der hoechste Wert aus einem Wert ist halt ebendieser).

Im Jahresgraphen tun wir exakt das selbe, was aber genau genommen fuer die geMAXten Werte der Peers wenig Sinn ergibt; denn wenn die (primaeren) Datenpunkte mit der MAX-Funktion zu einem (konsolidierten) Datenpunkt zusammengefasst werden und man mehrere konsolidierte Datenpunkte zusammenaddiert, dann verschiebt sich der Graph automatisch nach oben (Praxis zeigt hier: um etwa Faktor 2).

Das ganze ist allerdings, um es an dieser Stelle nochmal zu betonen, keinerlei Absicht gewesen, den Graphen zu fälschen, sondern war lediglich ein Denkfehler in der Art und Weise wie die Graphen funktionieren.

Um die Situation zu korrigieren, werden auf allen Graphen nunmehr nur noch die gemittelten Werte gegrapht, Werte aus der MAX-Funktion werden nicht mehr gegrapht.


News archive