Über N-IX
   Anschluss
   Teilnehmer
   Mehrwertdienste
       Peering
       Private VLANs
       Routereflector
       Gremienarbeit
       Beratung + Training
       DNS-Server
       Time-Server
       File-Server
       News-Server
   Tools
 

Betrieb:
Rackspace provided by
Powered by

 

Time-Service

Sie kennen das Problem: wo bekommt man zuverlässig die exakte Uhrzeit, bzw. ein Zeitsignal geliefert? Alle Netzwerkkomponenten sollten die gleiche Uhrzeit haben, um Fehler leichter zu lokalisieren oder bei Logdateien exakte Zeitstempel zu erhalten. Auch bei Einwahlkaskaden ist es unerläßlich die korrekten Zeiten, besonders bei Tarifübergängen in den System zu haben. Ein weiteres - wichtiges Thema sind Schaltjahre, Schaltsekunden und Sommerzeitänderungen.

Es gibt viele Stellen im Internet, jedoch schwankt die Qualität und die Distanz ist der Ganggenauigkeit nicht zuträglich (Jitter).

Wir betreiben mehrere NTP-Server direkt in den Räumen des N-IX.  Bei diesen Zeitservern handelt es sich um Stratum-0 Server.  Um eventuellen Abweichungen und Ausfällen eines Systems entgegenzuwirken, setzen wir hierbei auf die beiden Übertragungsarten: DCF-77 (Funkuhrsignal) und GPS (Satelliten).

Für direkte Peers am N-IX sind die Server typischerweise in weniger als einer Millisekunde erreichbar und liefern somit sehr verlässliche Zeitinformationen.

 

Auch andere Austauschpunkte liefern exakte Zeitinformationen, zum Beispiel Netnod: www.netnod.se/other/valueadd/ntp

 

Die Server sind unter folgenden Namen öffentlich erreichbar und dürften gerne - auch ohne vorherige Ankündigung - benutzt werden:

 

  • ntp0.n-ix.net (Referenz: GPS)
  • ntp1.n-ix.net (aktuelle Referenz: pool.ntp.debian.org)